Das erste Juli-Wochenende steht vor der Tür und damit auch der traditionelle Termin für das Haldenfest des Musikverein Gutenzell.
Die durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen werden allmählich gelockert: ein „normales“ Haldenfest ist derzeit aber leider nicht denkbar.
Der Musikverein hat sich deshalb dazu entschieden, sein dreitägiges Haldenfest abzusagen.
Damit am ersten Juli-Wochenende trotzdem etwas Haldenfest-Stimmung aufkommt, veranstaltet der Musikverein bei guter Witterung am Samstag, 3. Juli 2021 ein mobiles Haldenfest.
An vier verschiedenen Stationen werden Steaks und Rote Würste vom Grill sowie antialkoholische Getränke angeboten– und natürlich darf auch bei einem mobilen Haldenfest Unterhaltung mit Blasmusik nicht fehlen.
Der Musikverein Gutenzell lädt die Einwohner der Gemeinde recht herzlich zu seinem mobilen Haldenfest ein und würde sich sehr freuen, Sie an unseren Stationen

- 16 Uhr Parkplatz beim Sportplatz
- 17 Uhr Ziegelstädele / Platzgasse (bei Familie Mayerhofer)
- 18 Uhr Brühl (Kreuzung Dom.-Zimmermann-Straße / Alleeweg)
- 19 Uhr Halde

begrüßen zu dürfen.

Der Musikverein bittet darum, dass im Wartebereich am Grillstand die „Corona-Regeln“ (Mundschutzund Mindestabstand) eingehalten werden – vielen Dank.